(Bericht aus der Ischler Woche vom 15.03.2017)