Der PrivSV. Bad Ischl kann dem interessierten Schützen 
folgende Anlagen bieten...
Die Schießanlage auf Brandenberg

präsentiert sich heute nach  einem umfangreichen Um- und Neubau als moderne Sportanlage auf einem ca. 5000 m2 großen Areal. 

Der Privilegierte Schützenverein hat insgesamt etwa 100 Mitglieder, das Winterhalbjahr wird mit Luftgewehr und Luftpistole im Schützenheim "Parkbad" trainiert, von Mai bis Oktober steht die Schießanlage auf Brandenberg für das Feuerschießen zur Verfügung.


     
Gewehranlage: Auf 10 modernen, automatischen Gewehrständen wird die Disziplin 100m stehend frei mit dem Kleinkalibergewehr geschossen. Seit 2001 besteht die Möglichkeit, 5 Stände auf 50 m umzustellen (für Freie Pistole und KK-Gewehr).
          
Pistolenanlage: In der Pistolenhalle stehen 10 Stände mit einer Distanz von 25 m für Klein- und Großkaliber zur Verfügung. Ganzjähriger Schießbetrieb . 10 automatische Wendescheiben.
  

Stüberl: In unserem Schützenstüberl wird für das leibliche Wohl der Schützen und Gäste gesorgt.
Die Anlage kann für Veranstaltungen gemietet werden.