Der PrivSV. Bad Ischl kann dem interessierten Schützen 
folgende Anlagen bieten...
Die Schießanlage auf Brandenberg

präsentiert sich heute nach  einem umfangreichen Um- und Neubau als moderne Sportanlage auf einem ca. 5000 m2 großen Areal. 

Der Privilegierte Schützenverein hat insgesamt etwa 100 Mitglieder, das Winterhalbjahr wird mit Luftgewehr und Luftpistole im Schützenheim "Parkbad" trainiert, von Mai bis Oktober steht die Schießanlage auf Brandenberg für das Feuerschießen zur Verfügung.


 
Gewehr-Schießstätte:  Auf 10 modernen, automatischen Gewehrständen wird die Disziplin 100m stehend frei mit dem Kleinkalibergewehr geschossen. Seit 2001 besteht die Möglichkeit, 5 Stände auf 50 m umzustellen (für Freie Pistole und KK-Gewehr). Laufend sind wir bemüht, die Anlage in Schuss - und auf neuestem Stand zu halten.


Die neuen Kugelfänge bei d
en Gewehrständen entsprechen den hohen behördlichen Anforderungen - die Sicherheit der Anlage ist jedenfalls gewährleistet - und die Richtlinien des Umweltschutzes (Schwermetall-Belastung) sind nicht nur für die Behörde, sondern auch für uns ein fundamentales Anliegen.
  
Kugelfang und Hochblenden stehen für Sicherheit und Umweltschutz. Geneigte Hochblenden - Sicherheit UND Schallschutz.


Unsere Pistolenhalle

    bietet  10 moderne Stände mit Wendescheiben - auf neuestem technischen Stand!

Erlaubte Kaliber sind:   22 lr, .32 S&W,  .38 SPCL,  9 mm Parabellum
Weitere Kaliber auf Vereinbarung außerhalb des üblichen Schießbetriebes möglich -
sofern im behördlich genehmigten Bereich!



 
    
Kugelfang: verlässliches Auffangen der Geschosse und der anfallenden Splitter.  Erfahrungswerte aus jahrzehntelangem
Schießbetrieb finden sich in dieser aufwändigen Konstruktion wieder ...

       



Durch die blauen "Säulen" am Pistolenstand wird Frischluft hereingeführt - am anderen Ende - beim Kugelfang - saugen kräftige Ventialtoren Pulverschmauch und die Schwermetalldämpfe ab - die werden gründlich ausgefiltert, ehe die abgearbeitete Luftmenge wieder ins Freie geblasen wird.





Und das haben wir auch: Ein Stüberl, in dem für das leibliche Wohl unserer Schützen und Gäste gesorgt wird.
Die Anlage kann für Veranstaltungen gemietet werden.