Der Verein - in Stichworten

Der Privilegierte Schützenverein hat insgesamt etwa 100 Mitglieder. Die Vereins-Mitgliedschaft kann jeder interessierte Schütze erwerben, sofern er den allgemein gültigen gesetzlichen Bestimmungen entspricht (Mindestalter, ...).

Wie kann man Mitglied werden?

Beim Schützenrat ist ein Aufnahmeantrag vorzulegen (Formular liegt in der Schießstätte auf). Nach einer Probezeit von ca. 6 Monaten wird in einer Schützenratssitzung über den gestellten Antrag befunden. Wichtig für den Schützenrat ist, dass der Antragsteller während der Probezeit regelmäßig erscheint und damit auch den tatsächlichen Wunsch auf eine aktive Mitgliedschaft in unserem Verein bekundet.

Welchen Vorteil hat eine Mitgliedschaft?

Jedes Mitglied ist berechtigt, das Vereinsgeschehen aktiv mitzugestalten, hat Wahl- und Stimmrecht bei der Jahreshauptversammlung, kann verbindliche Anträge an die Vereinsleitung stellen, wird dadurch auch Mitglied des Salzkammergut-Schützenverbandes und des Oberösterreichischen Landesschützenverbandes mit allen damit rechtlich verbundenen Vorteilen. Die vereinsinternen Vorteile sind: Mitsprache bei wichtigen Entscheidungen, Teilnahme am Schützenmahl, die Möglichkeit, zu vermindertem Mitgliedstarif unsere Anlagen in Anspruch zu nehmen -
besonderes attraktiv: die Jahrespauschale für Mitglieder.
Aktuelle Einlagen und Gebühren ab 2009

Mitgliedsbeitrag jährlich (Jungschützen: € 30,--)  
60,-- €
Standgebühr für Mitglieder (je Trainingsnachmittag)
dafür stehen Gewehr- UND Pistolenanlage zur Verfügung!
Samstag
Dienstag

8,-- €
5,-- €

Standgebühr für NICHT-Mitglieder (je Trainingsnachmittag)
dafür stehen Gewehr- UND Pistolenanlage zur Verfügung!
Samstag und
Dienstag ...
  12,-- €
Jahrespauschale für Mitglieder (beinhaltet alle Trainingsgebühren
für Luft- und Feuerdisziplin - Aufzahlung bei Veranstaltungen)
   210,-- €
Preis je Scheibenspiegel (G/P)     0,25   €

Die genannten Standgebühren gelten für die normalen Trainingsveranstaltungen, bei Bestschießen und größeren Veranstaltungen sind die Tarife den entsprechenden Einladungen zu entnehmen. 
  
Standard - Veranstaltungen des PrivSV.
Verbandsveranstaltungen
(in Abstimmung  mit dem SK. Schützenverband)
Vereinsveranstaltungen
(unabhängig vom Schützenverband)
Sonnwendschießen im Juni jeden Jahres Anschießen (meist 1. oder 2. Wochenende im Mai) 
Kaiserschießen - August zu Kaisers Geburtstag 4 - 5 Bestschießen (monatlich eines)
Verbandsschießen (nicht automatisch in Ischl, doch naheliegend) Schützenmahl im Oktober
Krampusschießen (Dezember - auf offener Schießstätte) diverse Geburtstagsschießen und 
Freundschaftsbewerbe mit anderen Vereinen 

Pistole: .38 Spcl., 9mm Para, 2x Bratenschießen, .357 Mag. 
Oberösterreichische Meisterschaft mit KK 100 m 

Jeden Monat findet ein Bestschießen statt, das oft mit einem Jubiläum verbunden ist. (Geburtstag eines Schützen, Hochzeit, Gedenkschießen). Die freien Samstag Nachmittage stehen für das Schießtraining zur Verfügung. Auch kann auf Vereinbarung die Schießstätte für Veranstaltungen gemietet werden.